IT-Systemadministrator (m/w/d) in München / Leopoldstraße

Jobbeschreibung


Technica Engineering GmbH ist ein produzierendes Elektronik-Unternehmen mit aktuell mehr als 600 Mitarbeitern an vier Standorten in der internationalen Firmengruppe.
Wir entwickeln und produzieren eigene Software und elektronische Produkte, ebenso wie wir unseren Kunden bei neuen Entwicklungs- und Testprojekten beratend zur Seite stehen. Unsere technische Spezialisierung im Bereich Automotive Ethernet und Steuergeräteentwicklung ermöglicht uns, technische Lösungen zu Themen wie Bordnetze, ADAS, Security, Body Funktion, Komfort Funktion, Gateway u.v.a. anzubieten.


Aktuell bieten wir Ihnen eine Position als IT-Systemadministrator (m/w/d) in Festanstellung in München / Leopoldstraße an.


„Der ideale Bewerber hat bereits Erfahrungen in der IT-Systemadministration gesammelt 

und Erfahrung mit Windows Servern und IT-Security.“


Unsere eigene Infrastruktur umfasst rund 300 Arbeitsplatzrechner. Darüber hinaus betreiben wir mehrere Server.
Die Systemadministration umfasst alle Aufgaben vom Service Design bis zu Service-Operation klassischer und virtualisierter Systeme. Aktuell wachsen wir an drei Standorten und versuchen unsere Prozesse zu automatisieren und zu verknüpfen. Die Aufgaben werden heute durch ein Team von 5 weiteren Kollegen an 3 Standorten übernommen. Hierfür suchen wir Unterstützung.


Ihre Aufgaben in der IT-Systemadministration:

  • Server- und Speichermanagement und Support.
  • Installation und Wartung aktiver und passiver Netzwerkkomponenten.
  • Wartung der Betriebssysteme unter Windows, ggf. auch unter Linux.
  • Desktop Service und Support, Lizenzmanagement und Softwareverteilung.
  • Datensicherung und Datenwiederherstellung.
  • Überwachung der physikalischen Parameter.
  • Troubleshooting.

Stellenanforderungen

  • Wir wünschen uns gute Kenntnisse in der Nutzung verschiedener Windows Server (Active directory, certification authorities, Office 365)
  • Sie bringen fundierte Kenntnisse bezüglich Routing, Switching, Firewall, IDS / IPS, Netzwerkprotokollen und Netzwerkdiensten mit.
  • Wünschenswert sind Kenntnisse in der IT-Security (infrastructure, networks, cryptography)
  • Ihre Kenntnisse im Scripting (Perl, Python, Bash) sind von Vorteil.
  • Sprachkenntnisse auf Deutsch (min. C1) und Englisch mindestens auf Kommunikationsebene.